Übergabe Stiftermedaille

Als erstes Unternehmen der Stadt Quedlinburg hat die Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg eG eine Medaille auf dem Stifterweg als Symbol der Verbundenheit setzen lassen.

Die Bürgerstiftung Quedlinburg, vertreten durch die Vorstandsmitglieder Herrn Wissing und Herrn Dahl, brachte gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Reckziegel, der Aufsichtsratsmitglieder Frau Eichner und Herrn Baumann sowie mit den Vorständen der Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg eG, Herrn Stentzel und Herrn Resch die Medaille in das Pflaster des Stifterweges ein.

Der Stifterweg erstreckt sich nunmehr von der Breiten Straße über den Marktplatz über die Steinbrücke bis zur Heiligengeist- und Pölkenstraße. Mit dem Erwerb einer Stiftermedaille werden soziale, kulturelle und gemeinnützige Projekte der Stadt Quedlinburg unterstützt.

Die Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg eG unterstützt die Bürgerstiftung seit vielen Jahren mit Spenden und möchte mit Ihrer Stiftermedaille auf dem Stifterweg ein Zeichen setzen, getreu nach dem Motto „Zuhause in Quedlinburg – Hier möchte ich wohnen“.

 

Zurück