Vertreterversammlung am 26.06.2019

Am 26. Juni 2019 fand die Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg eG statt. In diesem Jahr nahmen 28 der 50, durch die Mitglieder gewählten Vertreter, der Aufsichtsrat, der Vorstand und die Mitarbeiter an der Versammlung teil.

Sachlich und kompetent gaben die Vorstände der Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg eG einen Einblick in das erfolgreiche Geschäftsjahr 2018 und gaben die Ziele für das Jahr 2019 bekannt.

Informationen über die Entstehung des neuen Wohnobjektes Weyhegarten mit 56 Wohnungen konnten in einer Präsentation bildlich dargestellt werden. Über den Stand der Bauarbeiten durch die verschiedenen Gewerke sprach der technische Vorstand Herr Stentzel. Für die 56 Wohnungen liegen bereits 70 Bewerbungen vor.

Die Sanierungen von 91 Wohnungen nach den Wünschen der Mieter konnten im Jahr 2018 realisiert werden.

Die Vertreter gaben ihre Zustimmung zu den vorgeschlagenen Beschlüssen zum Jahresabschluss 2018 und zur Verwendung des Jahresüberschusses. Die Entlastungen des Aufsichtsrates und des Vorstandes erfolgten durch Abstimmung.

Die Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg eG wird auch im Geschäftsjahr 2019 weiterhin Wohnungen wunschgemäß sanieren und freut sich auf weitere neue Kunden.

Zurück

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz